Just-Married-Bilderrahmen zur Hochzeit mit Armor-Pfeilen

Just-Married-Bilderrahmen zur Hochzeit mit Armor-Pfeilen

Du bist auf eine Hochzeit eingeladen und weißt einfach nicht, was Du schenken sollst? Dann empfehlen wir Dir hier ein tolles Geldgeschenk: Den Just-Married-Bilderrahmen. Optisch besticht er mit vielen kleinen Details, die das Geschenk aufwendiger wirken lassen, als es für Dich tatsächlich ist. Denn mit ein wenig Kreativität hast Du dieses Hochzeitsgeschenk sicher in weniger als einer halben Stunde fertig gebastelt.

Für den Just-Married-Bilderrahmen brauchst Du einen einfachen Bilderrahmen, 2 Geldscheine im Wert Deiner Wahl, einen oder mehrere Stifte und Hilfsmittel wie Klebeband und Lineal. Wie Du schöne Herzen aus Geldscheinen falten kannst, zeigen wir Dir hier. Du findest hier Tipps und Tricks, wie Du unterschiedliche Herzformen erstellen kannst. Da findest Du mit Sicherheit genau das passende Herz für Deinen Geschmack. Mit dem Just-Married-Bilderrahmen überzeugst Du einfach jedes frisch verheiratete Paar. Du kannst Dein Geldgeschenk natürlich noch weiter ausschmücken und gestalten, wie Du magst.

Just-Married-Bilderrahmen zur Hochzeit mit Armor-Pfeilen - Das wird benötigt

  • Bilderrahmen ca. 20 x 30 cm (z.B. hier)
  • 2 Geldscheine
  • Doppelseitiges Klebeband (z.B. hier)
  • Lineal (z.B. hier)
  • Edding (z.B. hier)
Zwei Geldherzen falten

Zwei Geldherzen falten

Zuerst müssen zwei Geldherzen gefaltet werden.


Bilderrahmen fertig gestalten

Bilderrahmen fertig gestalten

Die Schrift wurde mit Word erstellt und ausgedruckt. Die gefalteten Herzen werden nun mittig auf dem Papier platziert und Amors Pfeil mit Edding entsprechend aufgemalt. Fertig ist dann auch schon das Geldgeschenk zur Hochzeit. Der Rahmen kann natürlich individuell gestaltet werden.



Weitere Geldgeschenke